Herzlich willkommen in der IGS Wilhelmshaven

Hier finden Sie alle notwendigen Informationen zu unserer Schule und viele Berichte aus unserem Schulleben. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.

 

Anstehende Veranstaltungen und wichtige Mitteilungen:

 → Newsletter der Sek2-Leitung ←

→ Informationen für die Anmeldung ←

 → Informationen zu Corona ←

Informationen zur Anmeldung

Der Infoabend am 16.11.2021 war gut besucht.
Wir bedanken uns für das Interesse und die gute Vorbereitung der Teilnehmenden in Bezug auf 3G.

Die nächste Gelegenheit, die IGS kennenzulernen ist der „Tag der offenen Tür“ am 26.02.2022.

Virtuell können Sie uns jederzeit erkunden, z.B. bei einem Rundgang, mit einem Erklärvideo zum Ganztag oder den verschiedenen Filmen auf unserem YouTube-Kanal.

Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelle Corona-Regelungen

Die neue Corona-Verordnung des Landes wurde am 23.11.2021 veröffentlicht.
Die Auswirkungen auf den Schulbetrieb weiterführender Schulen werden in den Ministerbriefen vom 23.11.2021 erläutert.
Die jeweils aktuelle Lage in Niedersachsen wird auf der Website des Landes Niedersachsen bekannt gegeben.

Die Regelungen im Überblick:

  • Es gilt weiterhin die Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen MNB im Schulgebäude (auch während des Unterrichts).
  • Der Zugang zur Schule für Externe wird weiter eingeschränkt, es gilt die 2-G-Plus-Regel: Geimpft oder genesen und negativer Test (kein Antigen-Selbsttest).
  • Für alle Beschäftigen gilt die 3-G-Regel.
  • Schulfahren sind bis zum Ende des Halbjahres untersagt (ausgenommen: eintägige Fahrten)

Die Schülerbeförderung ist weiterhin sichergestellt: Der Schulträger hat am 24.11. klar gestellt, dass „weiterhin alle SchülerInnen unabhängig von einem Testnachweis im ÖPNV befördert“ werden.

Es gilt weiterhin der Rahmenhygieneplan (Nummer 9) vom 11.11.2021.

Wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, besteht nach wie vor die Möglichkeiten für die Befreiung vom Präsenzunterricht (Härtefallbefreiung).

 

Briefe des Ministers vom 23.11.2021 an:

 

Stand: 24.11.2021 - 18:15 Uhr
Hurra – der erste Hühnernachwuchs der IGS ist da!

Am 12. September schlüpfte das erste selbst gezüchtete Schulhuhn – zwei Tage später folgte das Zweite.
Das ewige Brüten unserer schwarzen Henne Uschi hat sich endlich gelohnt und zwei putzmuntere flauschige Küken sind geschlüpft.
Für uns war das Schlüpfen der Küken eine echte Überraschung und wir freuen uns riesig, dass unsere Hühnerschar nun durch zwei putzige Küken bereichert wird. Schon jetzt steht fest: Die Schul-Hühner AGs werden in diesem Schuljahr noch aufregender!
Die Namensfindung läuft schon jetzt auf Hochtouren, denn natürlich müssen für die beiden Küken passende Namen gefunden werden.

 

Musik an der IGS

Endlich ist er online – der Song von Fynnja, der beim Besuch des Ministerpräsidenten Premiere hatte: Sharoline.

Das Musikvideo ist bei YouTube und bei Spotfiy verfügbar.
Viel Freude damit und herzlichen Dank allen Mitwirkenden!

Nicht vergessen: Daumen hoch, abonnieren und teilen!

Ministerpräsident Weil zu Besuch an der IGS WHV

Der Ministerpräsident des Landes Niedersachsen, Herr Stephan Weil, hat am 16.06.21 die IGS Wilhelmshaven besucht. Damit hat er sein Versprechen eingelöst, dass er im Januar 2020 am Rande der Klausurtagung dem IGS-Schüler Christopher Dühring gegeben hatte. Christopher hatte ihn zur Diskussion in seinen Politikkurs eingeladen.

Statt in einem Politikkurs hat sich Herr Weil nun in einer Talkrunde mit Schülerinnen und Schüler aller Jahrgänge wiedergefunden. Dank der gekonnten Moderation von Paula Remmers, ehemalige Jugendparlamentsvorsitzende und IGS-Abiturientin, konnte der Ministerpräsident in lockerer Atmosphäre viel über den Schulalltag in Zeiten von Corona erfahren. Gleichwohl gab er, auf Fragen der Schülerinnen und Schüler, auch einen Einblick in die Veränderungen, die sein Alltag durch

Corona erfahren hat. Interessiert zeigte sich Herr Weil auch an den Berichten der erwachsenen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Runde und ihrer jeweiligen Perspektiven.

Dass Corona nicht zum alles bestimmenden Thema geworden ist, lag an den Schülerinnen und Schüler, denen es ein Anliegen war, über ihr gesellschaftliches Engagement zu berichten. Nach der Talkrunde konnte der Ministerpräsident bei einem kleinen Rundgang in der Schulstraße einen Einblick in die vielfältigen Aktivitäten der Schülerinnen und Schüler gewinnen. Herr Weil freute sich über das politische Interesse und motivierte die Anwesenden, ihr Engagement zugunsten einer lebendigen und demokratischen Gesellschaft beizubehalten.

Sichtlich beeindrucken konnte Fynnja Reichert mit ihrer musikalischen Performance. Ihr selbst geschriebener und professionell an der IGS produzierte Song begeisterte alle Anwesenden.

Wir freuen uns, dass der Ministerpräsident sich zusätzlich Zeit genommen hat und ins Gespräch mit den Schülerinnen und Schülern gegangen ist. Für alle Beteiligten war dies ein Tag, der in guter Erinnerung bleibt.

Informationen zur Anmeldung

Aktuelle Corona-Regelungen

Hurra – der erste Hühnernachwuchs der IGS ist da!

Musik an der IGS

Ministerpräsident Weil zu Besuch an der IGS WHV

Virtueller Rundgang

Unsere Schulhunde

Wir vermissen Menschen

Digitales Unterrichten an der IGS

Anregungen für das Lernen zu Hause – Linklisten

Alle Mitteilungen der Schulleitung …….

Neueste Berichte aus dem Schulleben:
Schüler mit innovativem Konzept zur Plastikmüllvermeidung

Schüler erreichen mit innovativem Konzept zur Plastikmüllvermeidung Platz 4

Schülergruppe aus dem Bio-LK der IGS Wilhelmshaven nimmt erfolgreich am Wettbewerb der Universität zur Plastikmüllvermeidung teil und erreicht den vierten Platz.

Plastikmüll stellt ein großes Problem für die Umwelt dar. Statt zu Recyceln landet zu viel Plastikmüll in der Natur. Seit Juli ist nun auch die EU-Vorgabe in Kraft gesetzt, dass u.a. kein Plastikeinweggeschirr oder Plastikstrohhalme hergestellt werden dürfen. Reichen diese Maßnahmen aber aus, um die den Kunststoffmüll zu reduzieren? Die Universität Osnabrück hat für einen Chemie-Wettbewerb zur Plastikmüllvermeidung auf die Innovationskraft von Jugendlichen gesetzt. Hieran hat auch eine Schülergruppe aus dem Biologie-Leistungskurs der IGS Wilhelmshaven von Dr. Marc Stuckey teilgenommen, die von insgesamt 37 Gruppen den vierten Platz belegte.

Für den Wettbewerb musste eine Kampagne zur Plastikmüllvermeidung entwickelt werden, welche auch ein Präsentationsvideo beinhaltete. Nach der Auftaktveranstaltung war es den Schülern möglich sich an mehreren Tagen Vorträge anzuhören und sich mit den Referenten auszutauschen. „Die Vortragsreihe war sehr spannend, da die Forscher schon seit so vielen Jahren auf Probleme hinweisen, allerdings erst langsam etwas gegen die Vermüllung getan wird“, so Sanja, die gemeinsam mit Jenny, Marvin und Justus eine eigene Kampagne entwickelte. Die Gruppe hat dazu ein modellhaft ein Gerät entwickelt, das unterschiedliche Kunststoffsorten erkennt und mit dem durch Rückgabe von Plastikmüll Gutscheine lokaler Geschäfte ausgehändigt werden. „Wir denken, dass gute Taten, wie der Schutz der Natur, belohnt werden sollten. Wenn also Plastik recycelt wird, dann gibt es mit dem von uns überlegten Automaten einen digitalen Coupon, der in lokalen Läden eingesetzt werden kann“, berichtet Marvin. Die genaue Funktionsweise hat die Schülergruppe in einem Video festgehalten, dass sie bei der Jury eingereicht hat.

„Insgesamt war der Umfang sehr groß, da parallel auch noch der Unterricht lief. Wir haben aber einen Projekttag bekommen, wodurch wir dann einen großen Teil der Aufgaben bearbeiten konnten“, so Jenny. Die Motivation war bei den Schülern sehr hoch. In ihrer Freizeit haben die Schüler dann angefangen das Video zu schneiden. Durch viel zusätzliche „Hausarbeit“ sind das Video und die entsprechende Kampagne fertig geworden. Die intensive Arbeit hat sich gelohnt, denn neben einem Zertifikat hat die Gruppe ein Preisgeld gewonnen. Zudem wird für jeden Schüler ein Baum gepflanzt.

Beitrag von Marc Stuckey

Hurra – der erste Hühnernachwuchs der IGS ist da!

Am 12. September schlüpfte das erste selbst gezüchtete Schulhuhn – zwei Tage später folgte das Zweite.
Das ewige Brüten unserer schwarzen Henne Uschi hat sich endlich gelohnt und zwei putzmuntere flauschige Küken sind geschlüpft.
Für uns war das Schlüpfen der Küken eine echte Überraschung und wir freuen uns riesig, dass unsere Hühnerschar nun durch zwei putzige Küken bereichert wird. Schon jetzt steht fest: Die Schul-Hühner AGs werden in diesem Schuljahr noch aufregender!
Die Namensfindung läuft schon jetzt auf Hochtouren, denn natürlich müssen für die beiden Küken passende Namen gefunden werden.

 

Schüler mit innovativem Konzept zur Plastikmüllvermeidung

Hurra – der erste Hühnernachwuchs der IGS ist da!

In Wilhelmshaven einen Hauch Berlin entdecken?

Projekt – Kunst + AWT + NW

Musik an der IGS

KOV-Schülergruppe beim Wettbewerb „Jugend testet“ erfolgreich

Die besten Biber bauen Würfel

Ministerpräsident Weil zu Besuch an der IGS WHV

Stadtradeln 2021

Virtueller Rundgang

 Alle Berichte öffnen …….