Einführungsphase

Fächer in der Einführungsphase

Die Einführungsphase beginnt bei uns an der Schule in Jahrgang 11. Jahrgang 12 und 13 wird als Qualifikationsphase (Kursstufe) bezeichnet.

In der Einführungsphase müssen als Pflichtfächer Deutsch, Englisch, eine zweite Fremdsprache, Geschichte, Erdkunde, Politik-Wirtschaft, Religion oder Werte und Normen, Mathematik, Biologie, Chemie, Physik, Sport und zwei der drei Fächer Kunst, Musik, Darstellendes Spiel belegt werden. Der Unterricht findet größtenteils mit der Tutorengruppe statt, teilweise wird aber auch in Kursen unterrichtet.

Die IGS bietet zudem ein Belegungsband an, das als ProSeKo abgekürzt wird (Produktives Selbstkonzept. Hierzu werden unterschiedliche Module angeboten: von Basiskursen Deutsch, Mathe und Englisch bis hin zu Yoga. Aus 16 Angeboten müssen während des Schuljahres drei Module belegt werden. Dies soll die Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen, um Kenntnisdefizite auszugleichen oder aber besondere fachliche Interessen zu vertiefen.

Fächerübersicht in der Einführungsphase: