Schüleraustausch

 Mit diesen Schulen führen wir Austausch-Projekte durch:

 

Luostarivuoren lukio – Turku – FinnlandFinnland2012Finnen 2012 in Wilhelmshaven

Unsere Austauschschule in Turku Finland


Collège Morvan Lebesque – Mordelles – FrankreichMordelles

 

 

 


Bydgoszcz (Bromberg) – Polen

 


Colegio Mira Madrid – Spanien

_2013-04-19_09-31-03
miramadrid

 

Neueste Berichte vom Schüleraustausch:
Spanien Schüleraustausch 2017

Finnen 2017

Schottische AustauschschülerInnen

IMG_1393„They have a zoo at this school!“ – Schottische AustauschschülerInnen zu Gast an der IGS und anderen Wilhelmshavener Schulen

10_Programm_der_Gedenkveranstaltung_mit_Princess_AnneAnlässlich des 100. Jahrestages der Skagerrakschlacht haben SchülerInnen der Queensferry Highschool in Edinburgh die Gräber der in dieser größten Seeschlacht des zweiten Weltkriegs gefallenen Soldaten dokumentiert und ihre Schicksale beschrieben. Anlässlich einer Gedenkveranstaltung mit der schottischen Regierungschefin Nicola Sturgeon sowie der Prinzessin Anne waren 10 SchülerInnen der IGS mit weiteren SchülerInnen aus Wilhelmshaven eingeladen, britische Gastfreundschaft zu erleben.

Dazu flogen sie gemeinsam am Mittwoch, den 25.5. nach Edinburgh. Dort genossen sie unter anderem eine Führung auf der Fregatte HMS Kent (deren Wappen, ebenso wie das von Niedersachsen, ein weißes Ross auf rotem Grund zeigt), Musikinszenierungen mit Soldatenliedern des Weltkrieges (vorgetragen im traditionellen Kilt und mit Dudelsackuntermalung), den Besuch des Castles im typischen Nebel und insbesondere den sehr schottischen Gesangs- und Tanzabend Ceilidh. Schnell ließen die SchülerInnen sich von der guten Stimmung anstecken und tanzten gemeinsam mit den SchottInnen drauf los.

Am Samstag wurde dann gemeinsam auf dem Friedhof in Queensferry der Gefallenen der Skagerrakschlacht (englisch: Battle of Jutland) gedacht und ein gemeinsamer Kranz niedergelegt. Nach dem Auftritt einer typisch britischen Militärkapelle endete die Feier mit einem Salutschuss der HMS Kent. Nun sind 29 schottische SchülerInnen der beiden Schulen Broxburn Academy und Queensferry Highschool zum Gegenbesuch in Deutschland eingetroffen. Hier werden sie in den nächsten Tagen neben den deutschen Schulen das Küstenmuseum und die Stadt selbst kennen lernen, bevor der Austausch am Donnerstag in einer weiteren Gedenkveranstaltung seinen Abschluss finden wird.

Spanienaustausch 2016

QS1J6757

Die IGS Wilhelmshaven begrüßt ihre spanischen Austauschschüler aus Madrid

Seit Freitag, den 15.04.2016 ist wieder eine Schülergruppe des Colegio Miramadrid bei der IGS Wilhelmshaven zu Gast.  Das Colegio Miramadrid, was so viel wie „Schau auf Madrid“ bedeutet, liegt auf den Hügeln um Madrid im Vorort Paracuellos. Für die Schülerinnen und Schüler ist daher die flache Landschaft bei Wilhelmshaven eine neue Erfahrung.

Von Seiten der IGS wurde der Austausch von Frau Lorenz und Frau Pfaffenberger organsiert. Nach dem Besuch des Wattenmeerhauses und Marinemuseums, verbunden mit einer Hafenrundfahrt, werden die Schülerinnen und Schüler auch das Klimahaus in Bremerhaven und die Stadt Bremen besichtigen, bevor sie am Freitag wieder nach Hause fliegen.

Die Gäste werden begleitet von Frau Mariá Asunción del Campo und Frau Rocío Moya Contreras. Beide Lehrkräfte loben die IGS Wilhelmshaven und ihre Angebote und sind fasziniert von der Lage Wilhelmshavens und vor allem der Tatsache, dass bei uns das Meer bei Ebbe scheinbar verschwindet.

Über die Geschichte der Stadt Wilhelmshaven berichtete Herr Möhle, der als Ratsvorsitzender die Austauschgruppe begrüßte. Er nannte Daten und Fakten aus der Geschichte der Stadt und hob die touristischen Attraktionen hervor. Sein Vortrag wurde von den vier Lehrkräften kompetent ins Spanische übersetzt.

Einziger Wermutstropfen des Austauschs war die Tatsache, dass das Meer ausgerechnet in dieser Woche fast immer da war – ein für Wilhelmshaven ungewöhnliche Umstand.

QS1J6747

Finnlandaustausch

gruppenbild finnen 20152

Die IGS Wilhelmshaven begrüßt die finnischen Schülerinnen und Schüler und die begleitenden Lehrerinnen, Paula Nygard, Milla Heldt und Sari Pukonen ganz herzlich.

« Seite 1 »