Neues Zeitraster nach den Herbstferien

Auch nach den Herbstferien hält die IGS – nach Beratung mit dem Gesundheitsamt und dem Schulelternrat – an versetzten Anfangszeiten fest. Wir leisten damit einen Beitrag zum Infektionsschutz durch Entlastung des Schülerbeförderung und des Gebäudes.
Allerdings möchten wir nach eineinhalb Jahren Corona-Sonderplan endlich wieder etwas Ganztag zurück in die Schule holen. Vor allem die Jahrgängen 5-7 sollen wieder – oder erstmals – Schulleben erfahren, wie es „früher“ üblich war. Es wird in diesen Jahrgängen wieder Mittagsfreizeiten geben, weshalb deren Schultag früher anfängt und länger dauert als der, der anderen Jahrgänge.

Nach den Herbstferien gilt folgendes Zeitraster: